8 - 08.08.2018 - Brand

Einsatzalarmierung:

08.08.2018 23:46 Uhr Einsatzende:

09.08.2018 ca. 08:00 Uhr

Einsatzort: Kleinlangheim Einsatzart: Brand
Einsatzfahrzeuge: HLF10, LF8/6, MZF Einsatzkräfte: 22 Mann
weitere Kräfte:
FF Haidt-Stephansberg, FF Atzhausen, FF Wiesenbronn, FF Großlangheim, FF Stadtschwarzach, FF Hörblach, WF Abtei Schwarzach, FF Iphofen, FF Dettelbach, FF Kitzingen, Atemschutzwerkstatt, UG-ÖEL, KBR Kitzingen Land 1, KBI Kitzingen Land 2, KBM Kitzingen Land 2/4, KBM Atemschutz 1/4, Rettungsdienst, Schnelleinsatzgruppe BRK, Polizei
Einsatzbericht:

Am 08.08 wurden wir Nachts durch unsere Melder und die Sirene geweckt. Gemeldet wurde ein Brand einer Industriehalle in unserem Ortsteil Haidt. Mit der FF Stadtschwarzach und der Drehleiter aus Großlangheim fuhren wir die Einsatzstelle an. An der Einsatzstelle angekommen fanden wir einen Vollbrand vor und die Halle war bereits teilweise eingestürzt, somit wurden direkt weitere Wehren und eine weitere Drehleiter nachalarmiert. Diese wurde erfolgreich dazu eingesetzt um eine angrenzende Hallen zu schützen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes kam es zu Explosionen von Gasflaschen und Reifen. Mehre Fahrzeuge sind in der Halle und zwei weitere außerhalb der Halle ausgebrannt. Gegen 2 Uhr konnten erste Kräfte die Einsatzstelle verlassen, die Feuerwehr Kleinlangheim verließ kurz nach 5 Uhr die Einsatzstelle und rüstete die Fahrzeuge anschließend wieder einsatzbereit. Die Ortsteilwehren Haidt-Stephansberg und Atzhausen übernahmen die Brandwache und verließen um 8 Uhr die Einsatzstelle. 

 

 

<<<zurück  weiter>>>

Einsätze 2018

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen