Fahrzeugausbau in Eigenregie

Um den Einsatzwert unseres MZF zu steigern, haben wir uns dazu entschlossen in Eigenregie einen Ausbau anzufertigen. Bislang ergab sich das Problem, dass, aufgrund fehlender Verstaumöglichkeiten, wenig Ausrüstung mitgeführt werden konnte. Bisher fand einsatzrelevante Beladung in einer kleinen Kiste Platz. Um diesen Umstand zu ändern liefen Anfang Juli die Planungen zum Ausbau des Kofferaumes an. Anfang August konnte das Vorhaben dann in der Praxis angegangen werden. Hierzu lieferte uns die ortsansässige Schreinerei die zugesägten Platten. Die Montage des Korpus, sowie das Einlassen in das Fahrzeug, übernahmen drei Kameraden der Wehr.

 

Kindergarten zu Besuch

Am Montag war der Kindergarten aus Kleinlangheim mit ca. 40 Kindern bei uns zu Besuch. Vom 2. Kommandanten Bernd Hörner bekamen sie eine Führung durch die Fahrzeuge und Gerätschaften. Begeistert hörten die Kids zu und löcherten den 2. Kommandanten mit Fragen. Zum Dank sangen sie noch ein Liedchen über die Feuerwehr und verabschiedeten sich mit einem Gruppenbild. 

Hochwasser in Kleinlangheim - 2013

Wie weite Teile Deutschlands, war auch der gesamte Landkreis Kitzingen von heftigen Niederschlägen betroffen. Hiervon wurde auch Kleinlangheim nicht verschont. Die aufgrund des Starkregens übergetretenen Bäche überfluteten mehrere Bereiche des Ortes, was im Verlauf des 31. Mai zu insgesamt 3 Einsätzen geführt hat. Der letzte von diesen reichte noch in den Morgen des 01. Juni hinein. Die ausgerückten Kameraden erzielten über den Tag verteilt ein Arbeitspensum von 100 Stunden.

 

zum Einsatz