Übung mit Kameradschaftsabend - 2015

Am 06.06.2015 stand eine Übung mit anschließendem Kameradschaftsabend an.
Statt einer Einsatzübung handelte es sich dieses Mal jedoch mehr um eine Schulung. Das Szenario stellte sich wie folgt dar:
Durch einen Unfall mit einem Frontlader wurde eine vierköpfige Familie mit ihrem Kombi auf die Seite geschleudert und infolgedessen im Fahrzeug eingeschlossen. Es galt dieses abzusichern und die Insassen zu befreien.
Im Zuge der Übung wurden verschiedene Möglichkeiten zum Erreichen dieser Ziele durchgesprochen und letztendlich erfolgreich angewendet. Nachdem alle Insassen befreit, die Übungsstelle aufgeräumt und die Fahrzeuge und Ausrüstung nachbereitet waren, ging es hinter dem Gerätehaus zum geselligen Teil über. Bei Bratwürsten und Steaks vom Grill, sowie passenden Salaten und Getränken saß man den Abend über noch zusammen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen