Einsatzalarmierung
31.05.2013, 05:11 Uhr

Einsatzende
31.05.2013, 10:00 Uhr

Einsatzort
Kleinlangheim

Einsatzkräfte
16 Personen

Stichwort
THL

Schlagwort
Hochwasser

Einsatzfahrzeuge
LF 8/6
TLF 8/18
MZF

Weitere Kräfte


Durch Starkregen in der Nacht vom 30. Mai auf 31. Mai 2013 überfluteten die Bäche mehrere Ortsbereiche, darunter im Bühl, die Wiesenbronnerstraße, den unteren Teil der Hauptstraße und die Straße Am Castellbach. Um 05:11 Uhr wurden wir alarmiert, da im Bühl 12 ein Wohnhaus und dessen Scheune bereits ca. 30 cm unter Wasser standen. Beide Bereiche wurden mit Sandsäcken gesichert und das Wohnhaus wurde zusätzlich mittels Tauchpumpe entwässert. Währenddessen wurden weitere Anwesen mit Sandsäcken gesichert und die Ortsverbindungsstraße nach Atzhausen für den Verkehr gesperrt. 

[ngg src=“galleries“ ids=“41″ display=“basic_thumbnail“ thumbnail_crop=“0″]

Categories:

Tags: