Herzliche Einladung ergeht zum Preis-Schnauz-Turnier am 23. Februar und zum Starkbierfest am 24. Februar im Feuerwehrhaus Kleinlangheim!
Auf der Staatsstraße zwischen Feuerbach und Kleinlangheim war ein SUV in einen die Straße querenden Baustellen-LKW gefahren. Aufgrund dessen wurde ein automatischer Notruf des Fahrzeugs - ein sogenannter eCall - ausgelöst.
Das Reinigen der gemeldeten Ölspur wurde durch den gemeindlichen Bauhof übernommen, weshalb für die Feuerwehr kein Ausrücken nötig war.
Gemeldet war eine Ölspur in der Bahnhofsstraße. Die Verschmutzung war so gering, dass ein eingreifen von unseren Kräften nicht erforderlich war. Wir konnten die Einsatzstelle zügig wieder verlassen.
Gemeldet war eine Ölspur in der Bahnhofsstraße. Die Verschmutzung war so gering, dass ein eingreifen von unseren Kräften nicht erforderlich war. Wir konnten die Einsatzstelle zügig wieder verlassen.
Gemeldet war eine Ölspur in der Bahnhofsstraße. Die Verschmutzung war so gering, dass ein eingreifen von unseren Kräften nicht erforderlich war. Wir konnten die Einsatzstelle zügig wieder verlassen.
Gemeldet war eine Ölspur in der Bahnhofsstraße. Die Verschmutzung war so gering, dass ein eingreifen von unseren Kräften nicht erforderlich war. Wir konnten die Einsatzstelle zügig wieder verlassen.
Nach coronabedingter dreijähriger Abstinenz konnten die Reisefreunde des Feuerwehrvereins wieder ihre 4-Tagesfahrt durchführen: In diesem Jahr fuhren wir an die Mosel – nach Bernkastel-Kues, Cochem und Trier. Früh morgens starteten wir gut gelaunt bei Sonnenschein. Als Überraschungsgast war Ace dabei – der Hund unseres Busfahrers. Er […]
Gemeldet war eine Ölspur in der Bahnhofsstraße. Die Verschmutzung war so gering, dass ein eingreifen von unseren Kräften nicht erforderlich war. Wir konnten die Einsatzstelle zügig wieder verlassen.
Gemeldet war eine Ölspur in der Bahnhofsstraße. Die Verschmutzung war so gering, dass ein eingreifen von unseren Kräften nicht erforderlich war. Wir konnten die Einsatzstelle zügig wieder verlassen.